Freundliche Riesen, in Harmonie mit der Landschaft

Angesichts ihres aufmerksamkeitsstarken Entwurfs 'Zicht wurden ONB Architekten ausgewählt, am nördlichsten Ende von Leusden zwei Gebäude mit 50 Appartements zu realisieren.

Seit Abschluss des Bauvorhaben im September 2013 sind alle Appartements bewohnt. Diese Gebäude erinnern an die - fast nicht mehr sichtbare - Geschichte von Leusden: ein Band aus Bauernhöfen und Schafställen, die für die Region typisch sind.

„Unser Entwurf ist eine Hommage an die Geschichte von Leusden. An die Weiler und Dörfchen, aus denen es entstanden ist. Und an die herrliche Landschaft. Nahezu jede Wohnung ist anders und bietet einen freien Blick auf Stadt und Land”, betont Architekt Lars Zwart.

Natürliche Formen als Anspielung auf die Vergangenheit

„Unsere erste Idee für diesen einzigartigen Standort am Rande von Leusden war: Wir schaffen zwei ansprech- ende Häuser mit Blick auf die Landschaft. Keine abstrakten Objekte, sondern Gebäude mit einer Aussage, die in das Gebiet und zu den Einwohnern von Leusden passen.

Die bunten Verschattungselemente auf der Stirnseite tragen die Farben der regionalen Wappenschilder, die Form der Dächer erinnert an die Schafställe, die hier einmal standen. Und die Rockpanel Tafeln erinnern mit ihren ungleichmäßigen Formen an die gesägten und überlappend angebrachten Holzbretter der früheren Bauernhöfe.

Fast jede Wohnung ist einzigartig, weil der Grundriss für beide Gebäude mehr oder weniger dreieckig ist. Dadurch kann man gut an beiden Gebäuden entlangschauen und der Ausblick auf die Landschaft im Hintergrund bleibt stets erhalten. Mit unserem Entwurf haben wir bewiesen, dass ein Hochhaus kein rechteckiger Kasten sein muss, sondern eine Form entstehen kann, die aus der Landschaft selbst zu entstehen scheint!“

 

Fassadenbekleidung in moderner Form

Für seinen aufsehenerregenden Entwurf von ‘t Zicht in Leusden entschied sich das Architektenteam von Lars Zwart für nachhaltige Fassadentafeln von Rockpanel.

Die einfache Verarbeitung des Rockpanel Materials ermöglicht es, die Tafeln auf den Fassaden überlappend anzubringen. Dank der witterungsbeständigen Eigenschaften und der Unempfindlichkeit vor Feuchtigkeit war es nicht notwendig, die Plattenränder zusätzlich zu versiegeln. Rockpanel Fassadentafeln lassen sich wie Holz verarbeiten, sind aber so robust wie Stein. Diese Eigenschaften tragen dazu bei, dass die Verarbeitung von Rockpanel Produkten schnell und somit auch kosteneffizient ist.

„Durch die Verwendung von Rockpanel Fassadentafeln konnten wir warmweiße, pflege- und wartungs- arme Fassaden schaffen, die eine stilisierte, moderne Übertragung der überlappenden Holzfassaden der alten, charakteristischen Bauernhöfe aus der Region sind. Genau das, was wir wollten“, so Architekt Lars Zwart.

Apartment block 't Zicht with Rockpanel Colours in Leusden, The Netherlands

Bautafel

Projekt
‘t Zicht, 47 Wohnungen

Auftraggeber
Woningstichting Leusden

Ort
Leusden (Niederlande)

Architekten
Lars Zwart, Martin Monderen, René Beiler, Huub Prick van Wely, Frank de Heus

Produkt
Rockpanel Colours

rockpanel